Winterklang Werfenweng

Musikalisches Highlight vor bezaubernder Kulisse
Werfenweng – Ein Genuss auch für die Ohren

Premiere im Pongau: Erstmals wird der „Winterklang Werfenweng" in diesem Jahr durch den ORF in die Wohnzimmer übertragen. Zur Aufführung kommen die Kantaten 1, 2, 4 und 6 aus Bachs „Weihnachtsoratorium". Das Konzert wird am 8. Dezember um 16:30 Uhr in der Pfarrkirche Werfen aufgezeichnet. Noch sind Karten für das musikalische Weihnachtshighlight verfügbar. ORF III strahlt eine Aufzeichnung des Konzerts am 16. Dezember aus.

 Leichter Schneefall, ein faszinierendes Panorama, anspruchsvolle klassische Musik: Diese Kombination spricht die Herzen vieler Menschen an – vor allem in Mitteleuropa und hier bevorzugt im Advent sowie in der Zeit zwischen den Jahren. Johann Sebastian Bachs 1734 erstmals aufgeführtes „Weihnachtsorarotium" ist dafür das beste Beispiel. Es ist heute zweifellos das beliebteste kirchenmusikalische Werk der Welt.

Der Winterklang Werfenweng garantiert einen unvergleichlichen musikalischen Genuss. Gerade deshalb wird er in Serie gehen. Alle zwei Jahre wird er ab 2018 Klassikfans erfreuen. Dass Kammersänger Michael Schade den Auftakt macht, ist keineswegs Zufall. Der Deutsch-Kanadier fühlt sich der Region seit langem verbunden und freut sich darauf, in ihrer zauberhaften Kulisse neue musikalische Akzente setzen zu können.
Schade trat in den vergangenen Jahren mehrfach in Werfenweng auf, zum Teil solo, zum Teil mit dem Salzburger Bachchor, der jetzt wieder mit dabei sein wird. Daneben ist es gelungen, das Bach Consort Wien sowie die Solisten Sophie Karthäuser, Katharina Magiera und Christian Immler zu verpflichten. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Rubén Dubrovsky.
Für Werfenwengs Bürgermeister Dr. Peter Brandauer stellt der Winterklang ebenso wie die Fernsehübertragung eine weitere Möglichkeit dar, den malerischen Ort von seiner besten Seite zu präsentieren. Werfenweng hat sich in den letzten Jahren bereits einen exzellenten Ruf als Vorreiter im sanften Tourismus erworben. Zudem versuchen die Verantwortlichen immer wieder, mit neuen Formaten und Kooperationen Stammgäste zu binden und neue Besucher in die Bergwelt zu ziehen. Zu diesem Profil gehört auch ein vielfältiges und hochwertiges Kulturleben. Und der Winterklang Werfenweng verspricht, das musikalische Galaereignis zum Jahresende zu werden.

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Tourismusverband Werfenweng
T.: +43(0)6466 4200
M.:tourismusverband@werfenweng.eu

Winterklang Werfenweng

Gerne können Sie alle wichtigen Informationen auch dem Plakat entnehmen. 

powered by webEdition CMS